Didis Bücherturm

Samstag, 25. Oktober 2014

Blog-Archäologie

Heute habe ich für ein Literaturarchiv, das nicht nur Werke von bestimmten Autoren, sondern auch Nachlässe (z.B. Tagebücher und Korrespondenz) sammelt und das mich eigens anschrieb, eine biografische Übersicht verfasst und dabei auch sämtliche aktuellen und früheren Blogs aufgeführt. Bei der Überprüfung der Links habe ich festgestellt, dass zwei längst aufgegebene Blogs noch immer existieren und auch besucht werden, obwohl die letzten Einträge etwa fünf Jahre zurückliegen. Heute betrachtet ist das wie das Blättern in alten Tagebüchern. Wer Lust hat, kann ja mal reinschauen (dort, bei "twoday" lief die Kommentarfunktion wesentlich leichter als hier bei "Blogger") - vielleicht sollte ich wenigstens den Reiseblog wieder aktivieren. Mal sehen, ob ich überhaupt wieder reinkomme. Wenn Ihr Lust habt, schaut doch mal unter http://didisreiseblog.twoday.net.
Unter http://buecherdidi.twoday.net findet Ihr den Vorläufer dieses Blogs hier. Erste Gehversuche... und vielleicht werde ich zumindest den Reiseblog wieder aktivieren. Es gäbe viel nachzutragen - eventuell in einer kleinen "Revue".


  

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Deinen Kommentar!