Didis Bücherturm

Mittwoch, 1. Februar 2012

Kulturblog der Buchhandlung Jastram in Ulm

Jeden Morgen, wenn ich den PC einschalte und erst einmal meine Mails abrufe, werde ich von der E-Mail aus dem Kulturblog der Ulmer Buchhandlung Jastram begrüßt. Zuerst gibt es Hinweise auf Geburtstage von bekannten oder (mir) unbekannten Literaten, dann einen Buchtipp oder mehrere, meist ganz persönlich gehalten. Manchmal fühle ich mich erinnert an Bücher, die ich vor langer Zeit mal gelesen habe und die wieder neu erschienen sind, mal werde ich auf hübsche Kinderbücher oder interessante Hörbücher aufmerksam gemacht. Es gibt gelegentlich auch Gedichte oder Fotos vom Wetter draußen, oder es gibt Links zu ausführlicheren Besprechungen, z.B. im Deutschlandradio.
Heute gab es gleich mehrere Tipps, unter anderem den Hinweis auf "Wozu lesen" von Charles Dantzig, erschienen im Steidl-Verlag. Der Verlag wird zitiert: "Das leidenschaftliche Plädoyer eines Granden der französischen Kulturszene für die Lektüre in einer von Bildern dominierten Welt. Elegant und charmant wirbt er für die Literatur als Stimulanz unserer Intelligenz und als Schlüssel zur Welt."
Werde ich mir besorgen. Sicher auch ein schönes Geschenk!
Ich sag hier mal Danke für die netten Morgengrüße, die mich jeden Tag erreichen!
http://jastramkulturblog.wordpress.com/
- Da kann man den Newsletter abonnieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Deinen Kommentar!