Didis Bücherturm

Donnerstag, 20. August 2015

Neues E-Book von Laura Petersen

Eine eher ungewöhnliche Liebesgeschichte findet sich in "Ich erbe einen Mann": Sarah, eine junge, widerstrebende Beamtin aus Bochum erbt ein Haus in der Südsee, verlässt ihren ungeliebten Job und reist erst einmal hin. Gleich weht ihr ein eisiger Wind entgegen - auf der Insel regiert der Bauxit-Bergbau, und sie wird die einzige Frau unter raubeinigen Männern. Was macht man da? Man eröffnet eine Kneipe, klar! Doch bald wird ihr mulmig - ihr Onkel ist auf rätselhafte Weise ums Leben gekommen, und er ist nicht der Einzige. Seltsame Dinge geschehen. Was für ein Spiel spielen die drei eingeborenen Frauen? Wer treibt sich nachts in ihrem Haus herum? Und was hat dieser seltsame Doktor im Sinn?
Ein etwas düsterer, aber doch ein Liebesroman mit dem obligatorischen Happy End, eine Geschichte in einer fernen, unwirklichen Landschaft. Spannung und Leidenschaft in einem außergewöhnlichen Setting.
Erhältlich in verschiedenen E-Book-Shops, zum Beispiel HIER.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Deinen Kommentar!