Didis Bücherturm

Mittwoch, 17. November 2010

Läden und Leute

...das ist der Titel eines Bildbandes, den ich kürzlich geschenkt bekam und der dem Leser Augsburgs schönste Geschäfte und Werkstätten vorführt, überwiegend in der Altstadt gelegen, also abseits der bekannten "Prachtmeile". Es sind kleine Spezialitätenläden und -Werkstätten, die etwas Besonderes zu bieten haben, das man in der Welt des standardisierten Warenangebots großer Ladenketten, die nun mal europaweit in den Fußgängerzonen dominieren, nicht mehr findet. Vieles habe ich in diesem Buch wiederentdeckt, was ich auch schon meinen Logiergästen bei Stadtführungen präsentiert habe, zum Beispiel den kleinen Puppenladen am Milchberg, wo im Schaufenster verschiedene Puppenstuben eingerichtet sind, unter anderem gab es mal – das war eine Delikatesse für die Fotografen unter meinen Freunden – eine Miniatur-Frauenarztpraxis der Fünfziger. Die ist nun nicht mehr im Schaufenster, den es muss ja ständig etwas Neues geboten werden, aber der Puppenladen ist noch da und selbstverständlich in diesem Buch vertreten, genau wie der Brillenladen dem Traditionslokal "Bauerntanz" schräg gegenüber, der speziell für Kinder da ist und besonders im Sommer durch seine malerische Farbigkeit auffällt.
In diesem Buch wird noch eine Menge mehr vorgestellt – von der Papiermanufaktur bis zur Maßhemdenschneiderei, vom Regalladen bis zum Stuckbildhauer, von der japanischen Geigenbauerin bis zum geschmackvollen Teeladen. Dieses Buch ist nicht nur eine Entdeckungsreise durch Augsburg, die auch Einheimischen noch eine Menge Neues zu bieten hat, sondern eine Schatztruhe für alle Liebhaber des Gediegenen, Freunde des guten Geschmacks und Genießer des Optischen. Denn: Alles ist nicht nur in liebevollen Details vom Autor Wolfgang Köhler dokumentiert, sondern auch von Ruth Plössel in herrlichen Fotos eingefangen, so dass auch der Freund anspruchsvoller Fotografie auf seine Kosten kommt. Insgesamt ein Bild- und Textband von klassischer Tradition, das heißt, mit gleichwertiger Gewichtung beider Elemente, die sich hier perfekt ergänzen zu einem Buch, das man erstmal als Geschenk kauft, dann aber für sich selbst behält, weil es halt so schön ist. Und wenn man Gäste hat, zieht man es aus dem Regal und macht Pläne für den nächsten gemeinsamen freien Nachmittag.

Wolfgang Köhler und Ruth Plössel:
"Läden und Leute",
160 Seiten, 80 Abbildungen,
Hardcover mit Schutzumschlag, Format 24 x 20 cm, Preis 19,80 €,
ISBN 978-3-89639-720-1

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Vielen Dank für Deinen Kommentar!